Unsere Welpenstube

Die Hündin bringt ihre Welpen in unserem Schlafzimmer zur Welt, wo sie vom Rudel geschützt und ungestört die ersten zwei Wochen verbringt. .
Mit dem Öffnen der Augen und Ohren beginnen die Welpen Ende der zweiten Woche eine völlig neue Welt zu erleben. Ab der dritten Woche ziehen die Welpen ins Wohnzimmer. Die Wurfbox wird geöffnet damit die kleinen Fellnasen ihre Welt erkunden können.
Dem Alter angepasst wird der Auslauf im Innen- und Aussenberei jeweils vergrössert. Bei schlechtem Wetter steht den kleinen Fellnasen ein Welpenzimmer zur Verfügung.

Besuch von Gross und Klein sind willkommen und für die Sozialisierungsphase der Welpen wichtig. Schon früh werden die Welpen ans Autofahren gewöhnt. Kleine Ausflüge im Schutz ihrer Mama und dem Rudel, ermöglicht es den Welpen erste Erfahrungen und Einblicke der grossen Welt die sie später erwartet zu gewinnen.  Sie nehmen die vielen Gerüche von Wald und Wiesen auf und im Sommer das Rheinufer kennen.

Mit der Wahrnehmung ihrer Umwelt entwickeln sich die Kleinen im gemeinsamen Spiel sehr schnell. Als Züchter beginnt jetzt auch die wichtige Prägungsphase der Welpen. Verschiedene Spielmöglichkeiten werden den Welpen altersgemäss und abwechslungsreich im Innen- und Aussenbereich angeboten.

Ab der 6-7 Woche sind sie im Rudel integriert, es steht ihnen unter Aufsicht der ganze Wohnbereich zur Verfügung. Wenn es das Wetter erlaubt erkunden die kleinen Wollknäuel den Garten.

Folgen Sie uns

 

Wir freuen uns...

...ernsthafte Interessenten frühzeitig kennen zu lernen.
Gerne heissen wir Sie bei einen Besuch willkommen,
oder geben Ihnen telefonisch weitere Informationen.

Schreiben Sie uns

Chantal Baumann
Staaringelackerstr.11
8234 Stetten
Tel: 052 643 14 93

Kontaktformular »