M-Wurf 2016

IljaTimmy vom Adlerhorst

Farbe: tricolor
Höhe: 22cm
Baco ist ein freundlicher, selbstsicherer Bolonka. „Klein aber fein” mit einem lustigen Wesen gelingt es ihm die Welt zu verzaubern.

Heylee vom Reiat

Farbe: goldzobel
Höhe: 24,5cm
Gewicht: Heylee ist eine Tochter von Angy, sehr kinderliebend, verspielt und herzlich. In Kürze: einfach ein kleiner Goldschatz.

Welpenarchiv

 Malikmaennlich

Geboren: 05.01.2016
Zeit: 01.58 Uhr
Gewicht:176 Gramm
Farbe: schwarz m.weissen
 Abzeichen

Malik ist der Erstgeborene von Heylee und vom M-Wurf. Seine Geburt verlief ganz unproblematisch obschon er der grösste der 5-Linge war. Deshalb auch sein Name Malik, der die Bedeutung hat "König". Der kleine Knuddelbär war von Geburt an sehr gutmütig und geduldig. Seinen treuen Blick hat er wohl von seiner Mama geerbt und uns alle mit seiner Anschmiegsamkeit und seiner lieblichen Art verzaubert. Mit seinem menschenbezogenen und lieblichen Wesen wird er bestimmt so manche Herzen erobern und ein ganz souveräner Vertreter seiner Rasse sein.

Abschiedsfoto von Malik

Malik hat sein neues Zuhause bei Lilo und Reto Bucheli in Aathal-Seegräben gefunden. Die beiden haben sich riesig auf ihren Knuddelbär gefreut und werden Malik lieben und für ihn da sein. Malik wird ab und zu sein Frauchen in der Gesundheitspraxis begleiten und auf seine Art die Patienten mit therapieren. Mein allerliebstes Bärchen, ich wünsche Dir ein langes glückliches Bollileben, viele tolle Abenteuer und Wanderungen mit deinen Dosenöffner. Bestimmt sehen wir uns wieder...bis dann... mach's gut, kleiner Schatz wir vermissen und vergessen dich nicht.

 Mandyweiblich

Geboren: 05.01.2016
Zeit: 02.13 Uhr
Gewicht:138 Gramm
Farbe: goldzobel

Mandy war bei der Geburt die kleinste der M-Babies und die 2.Kleinstgeborene von meiner Zucht. Vom ersten Atemzug an war sie aber quitschlebendig und zielstrebig. Freudig und verspielt, immer der Situation angepasst und vor allem Mogli nacheifernd anzutreffen. Neugierig war sie immer bedacht nichts zu verpassen, sogar im Schlaf war sie bei der kleinsten Regung im Wurflager wach und aufmerksam. Ihre lebendigen und lieblichen Augen lassen ihren Charalter erkennen...eine kleine Zuckermaus die man einfach lieb haben muss. Mein allerliebste Mandy, aus dir wird bestimmt eine ganz freudiges kleines Bollimeitli, die bestimmt ganz viele Herzen berühren und viel Freude bereiten wird.

Abschiedsfoto von Mandy

Mandy hat ihr Kuschelkörbchen bei der lieben Familie Aeschbach gefunden und lebt nun in Galmiz (BE). Die beiden Kinder Julia und Nik freuen sich ganz besonders auf dich um mit Dir zu spielen und viele Abenteuer zu erleben. Die beiden Katzen werden dich, sofern du sie nicht jagst, bald adoptieren und zu deinen Freunden zählen. So wie Malik darfst auch Du schon bald dein Frauchen zu ihrer Praxis begleiten und sie bei ihrer Teilzeitarbeit unterstützen. Bestimmt wirst du mit deiner Aura positive Energie bei Patienten übertragen. Mein kleiner Goldschatz, ohne dich wird es still im Haus und Garten und du wirst mir fehlen. Ich bin aber glücklich dich in einer lieben Familie zu wissen wo du bestimmt ein schönes Leben haben wirst. Mach's gut mein liebes Mandy-Mäuschen. Auch wenn du ziemlich weit weg wohnst wirst du uns bestimmt mit deiner Familie besuchen. Wir freuen uns darauf!

 Moglimaennlich

Geboren: 05.01.2016
Zeit: 03.38 Uhr
Gewicht: 158 Gramm
Farbe: goldzobel

Mogli Mogli ist wie ein Zwilingsbruder von Mandy. Nicht nur in ihrem Aussehen sondern auch im Wesen sind sich die beiden sehr ähnlich. Sowohl im Wurflager als auch im Spiel und bei den wilden Verfolgungsrunden im Garten, waren die beiden unzertrennlich. Mogli, immer eine Spur seiner "Zwilngsschwester" voraus, hat sich schon bald als kleiner mutiger Bollizwerg entwickelt. Wenn alle anderen Geschwister sich nach einer Spielrunde erholten waren die beiden immer noch in Action. In Mogli steckt aber genauso ein kleiner Geniesser und Schmusebär, der sich als anschmiegsames Kerlchen entpuppen konnte. Die Vorstellung Mogli und Mandy mit zehn Wochen zu trennen viel mir schwer. Am liebsten hätte ich sie im Doppelpack platziert. Die Trennung der beiden blieb für Mogli nicht ohne Trauer, er hat seine Schwester Mandy arg vermisst.

Abschiedsfoto von Mogli Mogli hat ein liebes Zuhause bei der Familie Schraner gefunden und lebt nun in Gränichen bei Aarau. Töchterchen Anna-Lena wird unserem Knuddelbär helfen den Verlust von Mandy zu vergessen und wird ihm bestimmt eine treue Freundin sein. An Liebe, Zeit und Zuneigung wird es Mogli bei Doris und Beat nicht fehlen. Als kleiner Sonnyboy und Charmeur wird er auch schnell neue Freunde finden und mit seinem lieblichen Schalch seine Familie auf Trab halten. Ich wünsche der Familie viel Freude mit ihrem neuen Familienmitglied und Dir mein kleiner Knuddelbär und Herzensbrecher ein glückliches und langes Leben. Mach's gut mein kleiner Spatz, ich hoffe dich bald wieder zu sehen.

 Milaweiblich

Geboren: 05.01.2016
Zeit: 03.54 Uhr
Gewicht: 160 Gramm
Farbe: schwarz m. weissen
 Apbzeichen
Orel vom Reiat 10 Wochen alt

Mila kam in Rekordzeit nur gerade 6 Minuten nach Mogli zur Welt. Mila, mein hübsches kleines Bollimädchen mit dem hübschen Gesichtchen war unser kleines Sensibelchen im M-Wurf. Sie war Fremden gegenüber lange eher zurückhaltend, erst in den letzten zwei Wochen wachte ihr Selbstvertrauen auf. Vieleicht gerade weil sie mehr Schutz benötigte wuchs mir die Kleine besonders ans Herz. Mila hatte ausserdem noch eine besondere Eigenschaft die ich bis anhin noch bei keinem Welpen erlebt habe. Mit 8 Wochen hat sie ihre Ohren aufgestellt, ein Anblick der uns immer wieder zum Lachen gebracht hat, besonders wenn sie ihre Lauscherchen noch dazu in alle Richtungen gedreht hat. Dieses Merkmal, aber auch die liebliche und feinfühlige Art von Mila, ihre Blicke von schmelzend verliebt zu verschmitz bis hin zu ganz schön keck, macht sie zu einem ganz besonderen Bollizwerg.

Abschiedsfoto von Mila Mila hat ihr neues Zuhause bei Sonja und Enzo Consolati in Hunzenschwil gefunden. Ihr Frauchen konnte es kaum abwarten ihre kleine Mila nach Hause zu nehmen. Mila wird es bei Enzo und Sonja bestimmt an nichts fehlen. Es wird ihr leicht fallen den Platz als kleine Prinzessin in der Familie zu erobern. Mit dem Hund der Tochter, wird Mila ein neuer Freund auf vier Pfoten haben. Der Jöööh-Effekt ist ihr garantiert, so wird sie vermutlich überall die Gunst und Herzen erobern.

Mein allerliebstes Bollimädchen, ich wünsche Dir ein langes glückliches Leben, viele schöne Bergwanderungen zusammen mit deinem Frauchen, deinem Herrchen und Freundin Ishani. Machs gut, kleine Bollimaus, wir sehen uns bestimmt bald wieder.

 Meliaweiblich

Geboren: 05.01.2016
Zeit: 05.01 Uhr
Gewicht: 156 Gramm
Farbe: braunzobel
Melia vom Reiat 10 Wochen alt

Melia ist unsere Letztgeborene. Sie ist eine ganz hübsche kleine Maus mit besonderer Farbe und ist das einzige "Braunzöbeli" meiner Zucht. Von Anfang an war sie der Liebling von Heylee`s Frauchen Ursy und gleich bei der Geburt keimte in ihr der Wunsch auf sie zu behalten. Da die Voraussetzung im Moment von Heylee ein Welpe zu behalten nicht gegeben ist, entschied die Vernunft. Melia die nun auf den Namen Meli hört, hat sich zu einem ganz lieben, anhäglichen und sozial kompetentes Bollimädchen entwickelt. Sehr anpassungsfähig und gut eingemittelt war es eine Freude sie heranwachsen zu sehen. Aus Melia wird bestimmt eine ganz tolle Vertreterin ihrer Rasse.

Abschiedsfoto von Melia Melia hat ein liebevolles Zuhause bei Rhea und Patrick Andres gefunden und lebt in Zäzwil im Kanton Bern unweit von ihrer Schwester Mandy. Es war wohl Bestimmung das Melia den Weg zu Rhea gefunden hat, denn ihr Frauchen wartet schon lange auf ihre kleine Maus. Wenn die Voraussetzungen von Melia gegeben sind, wird sie als Therapiehund ausgebildet. Vorab darf sie aber Rhea, die ein Teilpensum belegt, zur Schule begleiten. Melia wird von den Kinder und sogar sogar vom Schulabwart mit viel Vorfreude erwartet. Zuhause wird Melia von zwei Katzen erwartet und wer weiss, vieleicht entwickelt sogar eine tolle Freundschaft.
Wir wünschen Rhea und Patrick viel Freude mit Ihrer kleinen Melia und dir allerliebste Bolli-Maus, ein glückliches und langes Leben. Machs gut. Wir sind alle auf die Feedbacks deines Frauchens gespannt und werden dich hoffentlcih bald besuchen.

Über Fotos und Mails freue ich mich riesig und hoffe, auch weiterhin an der Entwicklung der Hunde teilnehmen zu dürfen.
Ich wünsche Euch viel Freude mit Eurem neuen Familienmitglied. Passt gut auf Euer kleines Wunder auf....

Meine allerliebsten Fellnasen, ich werde Euch vermissen.
Bleibt so lieb, unkomliziert und verspielt wie ihr es an eurem Geburtsort wart. 
Macht's gut meine süssen Knuddelbärchen....ich hab euch lieb

Folgen Sie uns

 

Wir freuen uns...

...ernsthafte Interessenten frühzeitig kennen zu lernen.
Gerne heissen wir Sie bei einen Besuch willkommen,
oder geben Ihnen telefonisch weitere Informationen.

Schreiben Sie uns

Chantal Baumann
Staaringelackerstr.11
8234 Stetten
Tel: 052 643 14 93

Kontaktformular »