Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/bolonka-vom-reiat.ch/httpdocs/libraries/rokcommon/RokCommon/Service/ContainerImpl.php on line 460

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/bolonka-vom-reiat.ch/httpdocs/libraries/rokcommon/RokCommon/Service/ContainerImpl.php on line 461
Pfotenabdruck

Pfotenabdruck

Briefe und Anekdoten

Ich freue mich über Post der Hundeeltern meiner Schützlinge. Selbstverständlich dürfen auch die kleinen Fellnasen zu Wort kommen.
Briefe die per Mail an welpen@bolonka-vom-reiat.ch gesendet werden, hier zu veröffentlichen.

Lisha
20.12.2016, 13:35


Welpenbrief von Lisa

Lisha die Jägerin

Soeben hab ich ein Riesen Theater erlebt mit Lisha.
Sie ist wieder mal einer Katze nachgejagt.
Ich war in Uhwiesen auf dem oberen Weg des Villenviertels.

Am Waldrand.
Zuerst sind die zwei den steilen Hang hinauf in den Wald gejagt...bis die Katze auf einen Baum geklettert ist. Da hat Lisha unten am Baum wie eine blöde gekläfft. Minutenlang.
Ist aber nicht mehr weg vom Baum. Nicht mal die Parfait-Tube, mit der ich hoffnungsvoll wedelte, hat sie interessiert.

ICH den Hang hoch geklettert - zum Wald...immer wieder ausgerutscht weil es so steil war.
Als ich mühsam oben angekommen war, hat die Katze es sich anders überlegt und
ist vom Baum geklettert und den steilen Hang wieder runter auf den Weg gerannt...und bei einer Villa in der obersten Häuser-Reihe, wo ein 2m Zaun ringsum hat, durch eine Zaun-Lücke rein gedüst...
Lisha hat die Verfolgung blitzschnell aufgenommen und ist der Katze hinten nach... Lisha ist leichtfüssig über einen 2m Felsvorsprung auf den Weg gejuckt... unter dem Sicherheitszaun durchgekrochen
Zur Villa runter... randalierend der Katze nach.
ICH wieder mühsam den Hang hinuntergekrochen. Es war sooo steil und rutschig. Musste mich an Grasbüscheln festhalten, dass ich nicht heruntergekugelt bin.

Am 2 m hohen Villen-Zaun hab ich erfolglos nach Lisha gerufen...die Sicht war mir grösstenteils versperrt, wegen hohrm Gebüsch.
Ich hab inständig gehofft dass da nicht ein Wach-Hund ist, der sie ev. zerfleischt. Oder ein Hausbesitzer, der mich platt macht.
Mein Rufen wurde von Lisha komplett ignoriert.
Keine Chance.

Lisha flitzte über mehrere Grundstücke dieser Katze hinten nach. Irgendwann hat sie die Katze aus den Augen verloren ist aber noch immer wie von der Tarantel gestochen im zick-zack durch die Villen-Gärten gejagt und hat ihre Beute gesucht.
Nach gefühlten 30 Minuten (vermutlich eher 5 Minuten)
Ist sie komplett aufgeregt zu mir zurückgekehrt. Die Parfait-Tube, die ich ihr durch den Zaun unter ihr Näschen hielt, hat sie Ausgeblendet. Ich erwischte sie glücklicherweise am Gstältli und
Konnte sie unter dem Zaun durch zerren, damit sie nicht noch einmal auf dem Absatz kehrt macht und die Katze weiter sucht.
Krass... wenn sie im Jagdmodus ist, kennt sie nix mehr.

Alle Abrufübungen vergessen.
Ihr Stammhirn ist dann im Jagdmodus.
Da sie so klein ist, kommt sie in jede Ritze, wo eine Katze auch durch kommt... nur auf Bäume schafft sie's (noch) nicht.

Lisha's Frauchen Eliane
Lisha und Eliane
16.10.2016, 13:34

Lisha

Seit dem 20. September 2016 ist Lisha das erste Mal läufig. Fast exakt 9 Monate alt war die kleine Maus, als es los ging.

Ich hab natürlich voll Panik geschoben, als ich festgestellt hab, dass Lisha läufig ist.
Geschwollenes Geschlechtsteil...
Ständiges Lecken....
Müdigkeit und seeehr anhänglich....
Verträumtes Herumstehen...
In Gedanken hab ich mir das schlimmste Szenario vorgestellt. Massenhaft Rüden, die uns jetzt belästigen.
Nix dergleichen!
Unsere Spaziergänge verliefen friedlich und auch im Stall wurde sie vom Hofhund - ein Rüde - nicht beachtet.
Bis heute war nichts Aussergewöhnliches zu verzeichnen. Laut Läufigkeitsplan müsste sie jetzt in der sogenannten Standhitze sein. Und wirklich... Mit ihrer Bolonka-Freundin Leika wird seit Samstag "gerammelt" was das Zeug hält. Lisha ist plötzlich ganz "wuschig" und weiss nid wie ihr geschieht.

Und heute ist auch der erste männliche Interessent aufgetaucht!
Im Stall hat der 10jährige Bordercolli-Rüde vom Hofbesitzer die Witterung aufgenommen. Ganz aufgeregt hielt er seine Nase in den Wind und suchte nach der gut duftende Hündin... Er schnallte nicht, dass es Lisha war... Er hat sie zwar gesehen...Aber er hat sie nicht mit dem Geruch in Verbindung gebracht... Vermutlich stellte er sich vor, dass der verlockende Geruch von einer rassigen sexy Bordercolli-Dame stammen muss...
Natürlich wusste ich, dass er es irgendwann schnallen würde, dass es die kleine Lisha ist, die so fantastisch riecht...
Darum hab ich mich mit Lisha ins Reiterstübli verzogen.
Als ich wieder rausgekommen bin, randalierte der Rüde auf dem Heustock oben... Er war völlig von der Rolle, weil er die Quelle der Verlockung nicht orten konnte.
Sicherheitshalber hab ich Lisha ins Auto gebracht, während ich mein Pferd geputzt habe.

Auf der Heimfahrt ist mir in den Sinn gekommen, dass ich vergessen hatte, Lishas Hinterteil mit verdünntem Apfelessig-Wasser abzuwischen.
Das hatte ich nämlich die Tage zuvor immer gemacht, bevor wir Gassi gegangen sind.
Hab im Internet gelesen, dass der Apfelessig-Geruch den weiblichen Läufigkeitsgeruch für ein Weilchen neutralisiert.
Dass uns nie ein Rüde gefolgt ist, spricht für die Wirkung.
Und ausgerechnet heute hab ich diese Essig-Wasser-Mischung vergessen ...
Vielleicht Zufall????
Wir werden es morgen sehen! Bevor wir in den Stall fahren, wird Lishas süsse Duftquelle wieder "neutralisiert".... Schauen wir mal, wie der Hofhund DANN reagiert.

Grüsse von Lisha's Frauchen
Eliane
Grisu
10.08.2016, 13:27
Wuff wuff wuff,
vielen, lieben Dank für eure herzigen Geburtstagswünsche.
Habe mich sehr darüber gefreut. Mir geht es bestens, bin bei guter Gesundheit und Fit wie ein Turnschuh. Ist auch kein Wunder, denn ich geh jetzt ab und zu Joggen. Soll heissen, bin mit meinen Herrchens mit dem Fahrrad unterwegs. Hätte eigentlich einen Hundeanhänger aber danneben Joggen ist viel cooler. Und meiner Schwester tut das bestimmt auch gut. Bin zwar einiges schneller auf den Beinen wie Sie, aber das macht nichts, hauptsache Spass haben.
Ja nun bin ich bereits 3 Jahre jung, huch wie die Zeit vergeht !

Nun wünsch ich euch lieben einen schönen rest vom Sommer, geh bald in die Ferien, mit fast der ganzen Familie, freue mich riesig.
Bis bald, wuff ❤, euer Grisu
Kuper
22.05.2016, 13:26

Kuper

Herzlichen Dank für die Glückwünsche.
Es geht mir blendend. Meine Familie hat viel Freude mit mir.

Gruß an alle. Ich geh jetzt feiern...
Kuper
Jambo
08.05.2016, 13:25
„WelppenbriefLiebes Mami Shila

Ich wünsche Dir alles Gute zum Muttertag. Mir geht es sehr gut.

Dein Jambo





Seite: 1234

Auf Facebook

 

Ich freue mich...

...ernsthafte Interessenten frühzeitig kennen zu lernen.
Gerne heisse ich Sie bei einen Besuch willkommen,
oder gebe Ihnen telefonisch weitere Informationen.

Kontakt

Chantal Baumann
Tel: +41 52 643 14 93
Mobil: 078 856 64 66

Kontaktformular »