Die O-Welpen

O-Wurf 2016

Lui - Brasletik Color Canis Bohemia

Farbe: schoko
Höhe: 24cm
Gewicht: 3,7kg

Momo - Cessy-Cvet „Vinny Vrch”

Farbe: schwarz (aufgehellt)
Höhe: 24,0cm
Gewicht: 3,3kg

Welpenarchiv

 Ollinmaennlich

Geboren: 30.12.2016
Zeit: 11.21 Uhr
Gewicht:168 Gramm
Farbe: schwarz m.weissen
 Abzeichen

Ollin ging bei der Geburt im Rennen mit seinem Bruder Odin in Führung. Der Kampf der beiden Jungs kostete der Mama einige Kräfte. Sein Name bedeutet „in Bewegung”, schon deshalb musste er das Rennen als Erstgeborener der O-Babies gewinnen. Auch wenn Ollin der grösste und stärkste der Vierlinge ist, so zeigt er sich sehr sozialkompetent. Er ist ein allerliebster kleiner Knuddelbär, mal wild, mal ruhig und verschmust . Sein gutmütigen Wesen wird bestimmt Livie, seinem Halbschwesterchen zugute kommen, die ihn vermutlich ganz schön herausfordern wird.

Abschiedfoto von Pancho

Ollin hat ein ganz liebevolles Zuhause bei Rosmarie und René in Jonschwil gefunden und darf künftig seinen Kuschelkorb mit Halbschwesterchen Livie teilen. Nach dem Motto: zwei Bolonkas gleich doppeltes Glück. Die ganze Familie hat sich riesig auf ihren Familienzuwachs gefreut und ich erst recht das sich zwei Halbgeschwister ein liebevolles Zuhause teilen dürfen. Ollin wird neben Prinzessin Livie den Platz als kleiner Prinz einnehmen, dessen bin ich mir ganz sicher. Den beiden wird es bestimmt nie langweilig und die Familie Gantenbein werden die beiden auf Trab halten und mit ihrem Schabernack beglücken. Mein allerliebster Ollin, ich freue mich das du mit deiner Schwester zusammen sein darfst und wünsche Dir ein langes glückliches Bollileben, viele tolle Abenteuer mit Livie und deiner Familie. Bleib schön lieb wie bis anhin, den Drang zum Grosswerden solltest Du bald einstellen, sonst wird aus dir noch ein kleiner Neufundländer. Bestimmt sehen wir uns wieder...bis dann... mach's gut, kleiner Schatz wir vermissen und vergessen dich nicht.

 Odinmaennlich

Geboren: 30.12.2016
Zeit: 13.42 Uhr
Gewicht:156 Gramm
Farbe: schwarz

Odin musste bei der Geburt Geduld üben, das hat ihn wohl geprägt. Von Anfang hat sich Odin als geduldiger und gutmütiger kleiner Schatz gezeigt. Sein Name bedeutet „Höchster aller Götter”, mit diesem Namen begnadet kann in seinem Leben nichts schief gehen. Auch Odin darf seinen Kuschelkorb mit seinem Halbbruder Levi, den er schon früh kennen lernen durfte teilen. Machtkämpfe um Liebe und Zuneigung wird es zwischen den beiden Rüden nicht geben, denn die Familie Haas haben ein grosses Herz mit viel Herzlichkeit, reichlich für zwei Fellnasen auch wenn Odin ein ganz anhänglicher und grosser Schmusebär ist und gerne Nähe fordert. Odin wird Leben in die Familie bringen, zusammen mit Levi für Action sorgen und die Familie auf Trab halten.

Abschiedsfoto von Odin

Mich freut es ganz besonders das auch Odin zusammen mit einem Halbgeschwister sein Leben verbringen darf. Auch darüber das ich für diesen hübschen und harmonischen kleinen Herzensbrecher einen Platz gefunden habe, bei denen sich die Besitzer bereit erklärt haben ihn als Zuchtrüde zu halten. Nun hoffen wir das er sich entsprechend entwickelt und später seine Gene weiter vererben wird. Einen Zweithund zu adoptieren bringt Mehrarbeit, aber auch doppelte Freude. Levi und Odin werden zusammen bestimmt für Stimmung sorgen, sodass es weder den Vier- noch den Zweibeiner langweilig werden wird. Meine kleine Bollimann, mit deiner Anschmiegsamkeit, deinen treuen Augen hast Du mich verzaubert...ich werde dich vermissen. Ich bin mir sicher das du mit deinem ausgeglichenen Wesen deine Familie glücklich machen wirst, Levi ein lieber Spielkamerad, und später viele Hundedamen verzaubern wirst. Zusammen mit Levi erwartet dich in deinem neuen Zuhause bestimmt ein glückliches und unbeschwertes Leben. Mach's gut kleiner Herzensbrecher, wir sehen uns bestimmt bald wieder!

Oonaweiblich

Geboren: 30.12.2016
Zeit: 18.27 Uhr
Gewicht: 152 Gramm
Farbe:schoko

Oona liess bei der Geburt lange auf sich warten, hat ihre Ankunft dann aber lautstark angekündigt. Lautstark und kommunikativ ist sie während den 10 Wochen bei uns auch geblieben. Ihr Name bedeutet „Einzigartig”. Da der Name schliesslich ja verpflichtet gab sie ihr Bestes um diesen Namen würdig zu vertreten. Auch wenn sie kleiner als ihre Brüder war, stand sie ihnen von Anfang an in nichts nach. Aufgeweckt bis aufgedreht, immer lustig und verspielt. Eine allerliebste kleine Zuckermaus die es versteht Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und mit ihrer Anschmiegsamkeit alle in Ihren Bann zieht. In der kleinen Turbomaus steckt aber auch viel Empfindsamkeit, so verdeckt sie mit ihrem mutigen und vorwitzigen Gehabe manch Unsicherheit für Unbekanntes.

Abschiedsfoto von Oona Oona hat ein liebes Zuhause bei Monika Feuz gefunden und lebt nun im Nachbarsdorf Thayngen. An Aufmerksamkeit, Fürsorge und Liebe wird es ihr nicht fehlen. Sie wird das Leben von Frauchen bestimmt auf den Kopf stellen und sie auf Trab halten. Die beiden haben gemeinsam viele Abenteuer vor und werden oft mit der Bahn ins Engadin fahren, wo Oona im Ferienhaus ein zweites Kuschelkörbchen erwartet. Ich freue mich ganz besonders dass Oona, wenn Mutternatur es so will, mir als Zuchthündin erhalten bleibt und so die wunderbaren Gene von Ihrer Mutter Momo weiter geben wird. Schon deshalb werden wir uns oft sehen und in engem Kontakt bleiben. Bis es soweit ist wird sie eine unbeschwerte und glückliche Jugend verbringen. Ich wünsche Monika viel Freude mit Ihrem kleinen Bollimädchen und meiner allerliebsten Zuckermaus Oona ein glückliches und langes Leben mit vielen Freunden auf vier Pfoten mit denen sie ihr Verspieltheit ausleben kann. Mach's gut mein kleiner Schatz.

Orelmaennlich

Geboren: 30.12.2016
Zeit: 19.03 Uhr
Gewicht: 160 Gramm
Farbe:schoko m. weissen
 Apbzeichen
Orel vom Reiat 10 Wochen alt

Orel hat bei der Geburt für eine unvergessliche Überraschung gesorgt....laut Ultraschall sollten es ja drei Welpen sein. So war das Glück diesen kleinen hübschen Welpen zu empfangen doppelt gross. Sein Name bedeutet „der Goldige”. Ob sein schokobraunes Haarkleid mal goldig werden wird ist unwahrscheinlich aber ein Goldschatz wird er bestimmt immer sein. Ein kleiner Sonnenschein von Beginn an, mit wunderschönen Augen die so viel zum Ausdruck bringen können. Orel besitzt eine grosse Beobachtungsgabe und scheint sich über seine Beobachtungen Gedanken zu machen. Deshalb habe ich ihn schon früh meinen kleinen Einstein genannt. Der kleine Bollizwerg hat mich oft mit seinem Wesen und seinem schmelzend verliebten Augenaufschlag berührt. Ja, aus Dir kleiner Orel wird bestimmt ein kleiner Charmeur der seine Menschen im Flug erobern wird.

Abschiedsfoto von Orel Orel hat sein neues Zuhause bei Daniela und Ueli Kurz in Teufen gefunden. Auch Orel wird oft als kleiner Weltendecker mit dem Wohnmobil auf Reisen sein. Schon bald wird er seine erste Reise nach Sizilien antreten. Bis dahin hat er noch einiges zu lernen, was meinem kleinen Einstein ohne Zweifel leicht fallen wird. Es ist nur zu hoffen das er nicht alles iin Frage stellt und seine eigene Formel erfindet. Frauchen und Herrchen werden wenn nötig mit ihrer Einfühlsamkeit und guter Führung schon entgegen wirken. Ich freue mich für Orel das er ein passendes und so liebevolles Zuhause gefunden hat und wünsche Daniela und Ueliden viel Freude mit ihrem Goldschatz Orel. Mein allerliebster Knuddelbär, ich wünsche Dir ein langes glückliches Leben, nur schöne und positive Erfahrungen, viele Abenteuer und Freunde auf vier Pfoten. Wir sehen uns bald wieder denn auch du wohnst nicht so weit von deinem Geburtsort entfernt....und wer weiss...vieleicht treffen wir uns mal bei einer Reise im Süden an. Bis dahin, mach's gut kleiner Goldschatz, besuch uns bald wieder.

Über Fotos und Mails freue ich mich immer sehr und hoffe auch weiterhin an der Entwicklung der Hunde teilnehmen zu dürfen.
Ich bedanke mich bei allen Welpenbesitzer, für das entgegen gebrachte Vertrauen in meine Zuchtstätte und wünschen ein schönes, langes, glückliches Leben mit den Kleinen. Passt gut auf Euer kleines Wunder auf....

Ich wünsche meinen vier Knutschkugel ein glückliches und erfülltes Hundeleben.
Bleibt so gesund, lieb, neugierig und verspielt wie ihr es an eurem Geburtsort wart. 
Macht's gut meine süssen Knuddelbärchen....ich hab euch lieb

Folgen Sie uns

 

Wir freuen uns...

...ernsthafte Interessenten frühzeitig kennen zu lernen.
Gerne heissen wir Sie bei einen Besuch willkommen,
oder geben Ihnen telefonisch weitere Informationen.

Schreiben Sie uns

Chantal Baumann
Staaringelackerstr.11
8234 Stetten
Tel: 052 643 14 93

Kontaktformular »